Zum Inhalt springen
Home » Blog » UX Copy- Kurze Texte für mehr Erfolg

UX Copy- Kurze Texte für mehr Erfolg

    ux copy ux writing microcopy deutsch textagentur wien 7writers

    UX Copy: Guter Content, erklärende Beschreibungen und umfangreiche Webseiteninhalte sind wichtig und haben ihre Berechtigung. Doch oft sind es die kleinen, kurzen Hinweise auf einer Webseite, die zu bestimmten Aktionen führen oder wichtige Rückmeldung geben.

    Was ist UX Copy?

    UX Copy wird manchmal auch als UX Copywriting oder Microcopy beschrieben. Sie hilft den User auf der Webseite zu leiten und ermöglicht eine ausgezeichnete User Experience (UX). Dabei sind die kurzen Worte mehr als Zusätze zum Design. Richtig eingesetzt ist Microcopy der Schlüssel zum Erfolg. Sie bringt den User mit wenigen Worten auf die richtige Spur. Unter Microcopy fallen verschiedene Elemente auf einer Webseite. Diese helfen bei der Benutzerführung oder bei der Interaktion. Zusammengefasst sorgt Microcopy dafür, dass ein Nutzer eine angenehme Erfahrung auf einer Webseite hat.

    Einige Beispiele für UX Copy sind:

    • Slogans und Überschriften
    • Fehlermeldungen
    • Bestätigungen
    • Hinweise wie Erklärungen und Infotexte
    • Formulare
    • Texte auf Buttons

    Manchmal besteht eine Microcopy nur aus einem einzigen Wort. Zum Beispiel „Bestellen“ oder „Abschicken“. Aus Platzgründen ist es wichtig, Micocopys prägnant, hilfreich und verständlich zu formulieren. Hubspot präsentiert etwa das Beispiel der ÖBB mit angepasster Microcopy, um die UX zu verbessern.

    Prägnante Buttontexte verfassen

    Buttons sollen den User zu einer Aktion animieren. Sie sind meist farblich besonders gekennzeichnet. Anregen sollen sie zum Beispiel zum Kauf, zu einer Newsletterbestellung oder zur Anmeldung für eine Veranstaltung. Welche Aktion auch immer gewünscht ist – der Text auf dem Button sollte verständlich und aktivierend sein. Oft reicht ein einziges Wort anstatt einer umständlichen Phrase.

    Charmante Fehlermeldungen schreiben

    Natürlich versuchst du Fehler auf deiner Webseite so gut es geht zu vermeiden. Doch sie gehören leider dazu. Wenn dein Besucher auf einer 404-Seite landet, ist es vorteilhaft, ihn nicht mit einem Standardsatz abzuspeisen. Viel charmanter ist es, wenn er dort eine intelligente und durchdachte UX Copy findet. Sie sollte zum Stil und Ton deiner Marke passen. Das gleiche gilt für Wartungsarbeiten. Auch hier ist eine kreative oder witzige UX Copy richtig platziert.

    Erfolgsmeldungen richtig schreiben

    User freuen sich immer über eine Bestätigung, wenn eine Aktion erfolgreich war. Beispiele sind Downloads, Bestellungen oder eine Anmeldung. Solche Erfolgsmeldungen sind ideale Beispiele für eine UX Copy. Denn der Nutzer wünscht sich an dieser Stelle keinen langen Roman. Wichtiger ist eine kurze und prägnante Aussage, die ihn in seiner Aktion bestätigt.

    Hilfreiche Erklärungs- und Infotexte verfassen

    An manchen Stellen im Web sind Hinweise und weitere Informationen hilfreich. Manchmal in Form eines Pop-ups, manchmal als Mouse Ove oder einfach als erklärender Text neben einem Bild. Prägnagnte Microcopies bieten hier dem User Mehrwert.

    Formulare, die konvertieren

    Formulare gehören im Internet einfach dazu. Egal, ob du einen neuen Account kreierst und Nutzername oder Passwort festlegen musst, ob du deine Adresse für eine Bestellung eintragen willst oder du Daten für einen Antrag ergänzen musst. Formulare, die konvertieren, sind einfach gestaltet, aber mit hilfreichen und präzisen Hinweisen ausgestattet – guter UX Copy eben.

    UX Copy: Testen ist das A und O

    Wie immer im Bereich UX ist es wichtig, auch UX Copies zu testen. Die kurzen Textschnipsel sind ideal für einen A/B-Test geeignet. Nach kurzer Zeit wirst du sehen, welche UX Copy deinen Kunden besser gefällt bzw. mehr Conversions oder Klicks bringt.

    UX Texter finden

    Kreative und kompetente Texter lassen sich nicht in jedem Unternehmen finden. Manchmal macht es Sinn, externe Expertise ins Unternehmen zu holen. So zum Beispiel einen Texter für SaaS, oder einfach jemanden, der UX Texte für dich schreibt und den entsprechenden technischen Hintergrund hat.