Zum Inhalt springen
Home » Blog » Podcast Skript schreiben lassen – 5 Top Gründe dafür

Podcast Skript schreiben lassen – 5 Top Gründe dafür

    podcast skript schreiben lassen

    Podcast Skript schreiben lassen. Podcasts sind die ideale Plattform, um Inhalte vorzustellen und die eigene Markenposition zu schärfen. Für die Zuhörer bieten sie die Möglichkeit, Content besonders bequem zu konsumieren und Neues zu lernen. Allerdings können Podcasts sehr zeitaufwendig in der Produktion sein. Vor allem dann, wenn du versuchst, alles selbst zu machen. Lasse Podcast Skripten für dich schreiben und spare wertvolle Zeit. Doch Zeit sparen ist nicht der einzig gute Grund für ein professionell getextetes Skript. Dieser Artikel zeigt dir die Top 5 Gründe, die dafür sprechen Podcast Skripten schreiben zu lassen.

    1. Höhere Content-Qualität

    Ein gutes Podcast Skript sollte spannend, informativ und unterhaltsam sein. Aber das ist nicht immer leicht zu schreiben. Professionelle Texter helfen dir dabei, den richtigen Ton zu treffen. Mit dem richtigen Skript kommunizierst du klar und präzise. Schließlich soll dir dein Publikum mit Begeisterung zuhören. Selbst wenn deine Stimme sie bei alltäglichen Tätigkeiten begleitet: Beim Aufräumen, Joggen oder Autofahren. Der Inhalt soll hängenbleiben. Das erreichst du mit einem gut strukturierten Skript, das nicht langweilt. Das nicht zu viel sagt (Hallo, Irrelevanz!), aber auch nicht zu wenig (fragende Gesichter?).

    2. Zielgruppe ansprechen

    Dein Skript muss einen Nerv bei deinen Zuhörern treffen. Sie sollen dich nicht nur “anhören”, sondern dir zuhören. Gute Vorbereitung beim Skript erlaubt dir, die Wünsche und Bedürfnisse deiner Zuhörer zu berücksichtigen. Ein sauberes Skript lässt deinen Podcast so klingen, dass er ideal zu deiner Zielgruppe passt. Das sorgt dafür, dass dein Publikum dich und dein Unternehmen ernst nimmt. Immerhin ist dein Content auf die Zuhörer abgestimmt und somit relevant. Der größte Fehler, den man beim Skripten machen kann, ist es, alle über einen Kamm zu scheren. Überlege dir, welche Erwartungen deine Zuhörer an dich haben. Möchten sie in erster Linie unterhalten werden? Oder wollen sie kurze und prägnante Informationen ohne Geschwafel? Je besser du die Erwartungen kennst, desto leichter kannst du sie erfüllen.

    3. Fokus auf das Wesentliche

    Ein Podcast Skript schreiben zu lassen, ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass dein Podcast reibungslos verläuft. Auf diese Weise bietest du deinem Publikum interessante und informative Inhalte. Ein gutes Skript hilft dir dabei, den roten Faden zu behalten. So bleiben die Folgen flüssig und gut strukturiert. Es hilft dir auch dabei, deine Gedanken und Argumente klar und deutlich zu präsentieren. Damit stellst du sicher, dass du alle wichtigen Punkte abdeckst und nichts vergisst.

    4. Investition ins Unternehmen

    Ein Podcast ist eine Investition in dein Unternehmen. Dank ihm kannst du dein Unternehmen von der Seite präsentieren, von der es gesehen werden soll. Außerdem ermöglicht er dir, direkt in Kontakt mit deiner Zielgruppe zu treten. Ein großer Teil des Erfolgs liegt jedoch in der Produktion des Podcasts. Dazu gehört auch ein professionelles Skript. Dieses selbst zu schreiben, ist besonders zeitintensiv. Ein Skript schreiben zu lassen bedeutet Arbeitserleichterung. Die gesparte Zeit und Mühe kannst du in andere sinnvolle Tätigkeiten rund um dein Unternehmen investieren. Ein Skript schreiben zu lassen hat also nichts mit Faulheit zu tun – es macht deinen Podcast skalierbarer.

    5. Content Recycling

    Egal ob du einen B2B oder B2C Podcast führst – beides ist zeitintensiv. Und in beiden Fällen ist der Podcast nicht der einzige Kanal, über den du deine Zielgruppe erreichst. Meistens bedienst du auch noch einen oder mehrere Social Media Kanäle. Vielleicht betreibst du sogar einen Blog. Ganz sicher aber eine Website. Das gute an einem professionell verfassten Skript ist: Du kannst es recyclen. Alles was du einmal in Textform hast, kannst du auf beliebig vielen Kanälen wiederverwerten. Mache aus Teilen deines Skripts einen Beitrag für Facebook, LinkedIn und Co. Picke einzelne Zeilen aus dem Skript heraus und zitiere sie in einem Instagram-Post. Wandle das Skript etwas ab und mache einen SEO-optimierten Blogbeitrag aus dem Skript. So wirst du noch einfacher im Internet gefunden.

    Fazit – Podcast Skript schreiben lassen

    Ein Podcast Skript schreiben zu lassen, spart nicht nur Zeit. Du erreichst damit deine Zielgruppe besser. Du bietest Content in einer höheren Qualität. Du legst den Fokus auf das Wesentliche. Du kannst daraus noch mehr Content machen, Stichwort: Recycling! Und last but not least: Du investierst in dein Unternehmen.

    Mit einem professionell geschriebenen Skript hebst du deinen Podcast auf das nächste Level. Wenn du also denkst, dass du schlecht im Texten bist – gar kein Problem! Du kannst deine Podcast Skipten auch einfach schreiben lassen. Deine Zuhörer werden es dir danken.

    Doch vielleicht hast du dein Podcast Abenteuer aus Angst vor der vielen Arbeit noch gar nicht gestartet? Auch dann solltest du in Erwägung ziehen, einen professionellen Texter zu beauftragen. Dieser kann sogar noch vor dem Schreiben des ersten Skripts wichtige Beratung bieten, z.B. zur Tonalität und Zielgruppe. Wenn du noch am Anfang deiner Karriere als Podcaster stehst, kann ich dir übrigens dieses Buch für Podcast-Anfänger von Larissa Vassilian ans Herz legen*.

    Podcast Skript schreiben lassen – jetzt von einem professionellen Texter schreiben.

    *Es handelt sich hierbei um einen Affiliate-Link. Bei Kauf des Produktes per Link erhält 7writers eine Provision. An dem Preis des Produktes ändert das nichts.