Home » Blog » Blogartikel schreiben lassen – Vorteile und Kosten

Blogartikel schreiben lassen – Vorteile und Kosten

blogartikel schreiben lassen 7writers

Ein Unternehmensblog – oder auch Corporate Blog – kann viele Vorteile bringen. Vielleicht hast du schon einmal mit dem Gedanken gespielt, für dein Unternehmen einen solchen Blog anzulegen? Oder dein Unternehmen verfügt bereits über einen Firmenblog. In beiden Fällen könnte das Thema “Blogartikel schreiben lassen” interessant für dich sein.

Auslagern von Schreibarbeit – Vorteile

“Outsourcing” kennt man in vielen anderen Bereichen der Unternehmenswelt. Das Konzept ist einfach: Tausche Zeit gegen Geld. Du investierst für das Auslagern von Arbeit und erhältst mehr Zeit. Doch das Auslagern von Schreibarbeit bringt noch mehr Vorteile mit sich als die bloße Zeitersparnis:

  • Mehr Reichweite: Ein professionell verfasster Blogartikel hat nicht nur den Lesernutzen im Fokus, sondern verschafft dir durch suchmaschinenoptimierte Texte gleichzeitig mehr Reichweite.
  • Kunden-Mehrwert: Ein professioneller Texter beherrscht sein Handwerk und bietet deinen Lesern genau das, was sie brauchen. Denn ein guter Texter weiß, welche Sprache deine Kunden sprechen.
  • Freie Ressourcen: Wenn du Blogartikel schreiben lässt, statt diese selbst zu texten oder Mitarbeiter damit zu beauftragen, hast du mehr Ressourcen für dein Kerngeschäft.

Blogartikel schreiben lassen – Qualitätsmerkmale

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, wenn du das Texten deiner Blogartikel auslagern möchtest. Du kannst auf Freelancer, Texterbörsen oder Textagenturen (wie uns) zurückgreifen. In jedem Fall ist es wichtig, dass Qualitätsstandards eingehalten werden. Hier findest du die wichtigsten Qualitätsmerkmale eines professionell verfassten Blogartikels aufgelistet:

  • Relevanz: Der Inhalt muss relevant für den Leser sein. Außerdem soll der Inhalt deine Unternehmensziele transportieren. Ein hochqualitativer Blogartikel verbindet also den Mehrwert für den Kunden mit deinen Unternehmenszielen (Reputation, Reichweite, neue Leads, etc.).
  • Sprache und Stil: Die Sprache und der Stil müssen an dein Zielpublikum angepasst sein. Sprichst du Experten an? Möchtest du komplexe Inhalte für Laien greifbar machen? Soll dein Blog vielleicht Unterhaltung bieten – leicht und humorvoll sein?
  • Struktur: Neben dem passenden Inhalt, ist eine logische Struktur ebenso wichtig. Ein hochqualitativer Text sollte über passende Überschriften und logisch angeordnete Absätze verfügen. Zum Schluss sollte stets ein Call-to-Action stehen.
  • SEO-Optimierung: Blogartikel bieten eine großartige Chance, um die eigene Reichweite im Internet zu erhöhen. Die Wahl der richtigen keywords ist dabei entscheidend. Diese müssen dann in Text, Überschriften und gegebenenfalls Metabeschreibungen eingebaut werden.
  • Optische Darstellung: Die optische Darstellung eines Blogartikels entscheidet über die Lesefreundlichkeit. Blogartikel werden auf Bildschirmen gelesen und häufig nur überflogen. Eine ansprechende optische Darstellung erlaubt dem Leser, wichtige Inhalte innerhalb kurzer Zeit zu erfassen.

Blogartikel schreiben lassen – Kosten

“Mit welchen Kosten muss ich rechnen, wenn ich Blogartikel schreiben lasse?”. Das ist eine häufig gestellte Frage, auf die es – wie so oft – keine einfache Antwort gibt. Richtwerte gibt es jedoch sehr wohl. Die Kosten für einen professionell getexteten Blog-Artikel hängen von folgenden Faktoren ab:

  • Fachbereich: Je nach Fachbereich können Blogartikel unterschiedlich komplex sein. Es macht einen Unterschied, ob es sich um einen Blogartikel zum Thema “Edge Computing” handelt, oder ob die 10 schönsten Parks in Wien vorgestellt werden sollen. Für einen eher einfachen Blogartikel ist mit etwa 60€ pro Seite zu rechnen, während die Preise für komplexe Themen bei etwa 80€ pro Seite beginnen.

  • Länge: Zumeist werden Textservices immer noch nach Wort- oder Seitenzahl abgerechnet. Je nach Länge kann ein Blogartikel also günstiger oder auch teurer sein. Je nach Thema und Zielsetzung, ist ein Blogartikel in der Regel zwischen 350 und 1500 Wörter lang.

  • Pauschalpreise: Besonders bei großen Textprojekten werden oft Pauschalpreise vereinbart und nicht nach Wortzahl verrechnet. Falls du eine langfristige Unterstützung durch Texter anstreben, ist die Vergabe von größeren Aufträgen also durchaus überlegenswert

Unsere Dienstleistungen

Als Textagentur verfassen wir Texte für Unternehmensblogs. Unsere Texte sind zielgruppengerecht verfasst und gehen auf deinen Kunden ein. Alle Texte werden SEO-gerecht getextet, wodurch sich dein Google-Ranking verbessert. Gerne kannst du uns auch mit der Keyword- und Bild-Recherche beauftragen. Auf Wunsch erstellen wir auch langfristige Redaktionspläne für dich. Außerdem erstellen wir mehrsprachigen Content. Falls du Blogartikel in Fremdsprachen benötigst, schreib uns einfach.

Durch die Zusammenarbeit mit IT-Diensleistern können wir dich bei technischen Fragen rund um Ihren Unternehmensblog an einen unserer zuverlässigen Partner verweisen.

Suchst du einen professionellen Texter, der Blogartikel für dich schreibt? Dann senden uns eine Nachricht mit deiner Anfrage über das Kontaktformular oder per E-Mail an office (at) sevenwriters.eu.